Stiftung Bürger für Münster

Die Stiftung Bürger für Münster wurde am 1.12.2004 gegründet und ist eine gemeinnützige Stiftung von Bürgern, Vereinen und Unternehmen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Sie fördert und vernetzt beispielhafte ehrenamtliche Projekte. Ziel ist, zum Engagement bereite Bürger, insbesondere auch  "Unternehmensbürger" und ihre Mitarbeiter zu motivieren und auf geeignete Projekte aufmerksam machen. 

Die Bürgerstiftung organisiert auch selbst Projekte wie Mentoren für Schüler, Lesepaten, die Betriebsrallye, das Fliegende Seniorenheim und Programme für Flüchtlinge. Die Stiftung Bürger für Münster ist unabhängig von der öffentlichen Hand, überparteilich und überkonfessionell; ihre Organe arbeiten ehrenamtlich.

01.01.2018 / Stiftung Bürger für Münster (Wissen weitergeben)

Mentoren für Schüler

Themen: Kinder und Jugendliche, Soziales

Icon Mentoren für Schüler

01.01.2018 / Stiftung Bürger für Münster (Wissen weitergeben)

Lesepaten

Themen: Kinder und Jugendliche

Icon Lesepaten